eMobilität für alle eG
Was wirst Du tun, um Deinen Kindern und Enkeln eine bessere (Um)Welt zu hinterlassen?

 

Practice What You Preach

… Sei konsequent. Ermögliche deinen Mitarbeitern eAutos. Kostenneutral.

 

Ihre Firmenwagen und die Fahrzeuge Ihrer Mitarbeiter transportieren Ihr Image. Setzen Sie klare Zeichen. Bei welchen Unternehmen wollen junge Menschen arbeiten? Welche Kultur, welches Image wünschen sich Bewerber von ihrem zukünftigen Arbeitgeber?

Verantwortung Attraktivität | Image

 

 

» Sinn und Werte sind im „War-for-talents“ wichtiger als Gehalt. eMobilität ist eine Frage der Haltung für nachhaltiges Wirtschaften, Ressourcen, Umwelt und Gesundheit. Finden und halten Sie verantwortungsvolle Mitarbeiter.

» eMobilität ist ein Baustein dazu. Ermöglichen Sie ihren Mitarbeitern eFahrzeuge als deren und Ihren Imageträger zu nutzen –  als erweiterte Visitenkarte. Kostenneutral für Arbeitgeber und Arbeitnehmer.

» Nutzen Sie die EMA als externe Stabstelle. Schritt für Schritt begleiten wir Sie bei der nachhaltige eMobilisierung Ihrer Mitarbeiter und Ihres Unternehmens. In Summe erwirken Sie damit deutlich mehr Nutzen für Umwelt, Mitarbeiter und Unternehmen.

 


 

Besondere Verantwortung

Nutzen Sie Ihre Position

 

Als Arbeitgeber haben Sie ein hohes Maß an Verantwortung. Ihre Kunden, Ihre Mitarbeiter, Ihre Partner beobachten das. Bewusst und unbewusst.

Nutzen Sie den Megatrend eMobilität dazu, Zeichen zu setzen. Ermöglichen Sie allen Ihren Mitarbeitern auf eFahrzeuge umzusteigen. Normalerweise können sich Angestellte nur gebrauchte Verbrenner leisten. Denn Kfz-Kosten fallen beim Endverbraucher immer netto nach Steuer an.

Vereinfacht: Für den Kauf eines 30.000€-teuren eAuto müsste ein Arbeitnehmer 60.000€ brutto verdienen. Dafür müssten Sie als Arbeitgeber inkl. Nebenkosten 72.000€ erwirtschaften. Da nützen 4.000€ Förderung wenig. Das ist den meisten zu teuer. Also fahren sie weiter Verbrenner.

… Es sei denn, wir ändern das gemeinsam. Dann können Millionen Arbeitnehmer sofort umstellen. Kostenneutral.

 


 

Das Besondere am EMA-Gehalts-Konzept

Kostenneutral für Arbeitgeber und Arbeitnehmer

 

EMA hat ein besonderes Konzept entwickelt, mit dem Sie als Arbeitgeber allen Ihren Mitarbeitern eAutos zur Verfügung stellen können. Kostenneutral für Arbeitgeber und Arbeitnehmer. Beide haben die gleichen Kosten wie vorher.

Wie das geht?

Wir nutzen die aktuellen steuerlichen Möglichkeiten einfach aus. Wir haben die klassische „Betriebswagenüberlassung gegen Gehaltsnovation“ optimiert. Jetzt rechnet es sich. Am einfachsten zeigen wir Ihnen das an konkreten Beispielen auf.

 

 

Das macht Sie als Arbeitgeber für zukunftsorientierte, verantwortungsvolle Menschen attraktiver und wirkt wie eine Lohnerhöhung.

 


ImageTransfer

… wie zeige ich das denn?

 

» Natürlich werden alle Ihre eAutos dezent mit Ihren Imageaussagen beschriftet. Das ist Teil des Konzepts.

» Wir unterstützen Sie bei Pressearbeit und Events. Ideal wäre es, wenn Sie eine Ladesäule auf Ihren Parkplatz für Gäste werbewirksam aufstellen.

» Im StrategieWorkshop zu Beginn unserer Zusammenarbeit überlegen wir sinnvolle Schritte, wie Sie Ihr zukunftsorientiertes und verantwortungsvolles Image bei Kunden, Mitarbeitern, Partnern, Lieferanten, Banken etc. zielgerichtet einsetzen.

» Ein Baustein dazu ist die CO2-Zertifierung über unseren Partner ehc. Damit wird die Verbesserung Ihres CO2-Ausstosses sichtbar.

 


 

Wer profitiert davon?

Win-Win für alle Beteiligten

 

Umwelt und Ressourcen
… werden erhalten. Je eAuto werden jährlich über 1to CO2 Ausstoß und Tausende Liter Erdöl eingespart.
Sie als Unternehmer
… werden attraktiver für verantwortungsvolle Mitarbeiter und stabilisieren Lohn- und Lohnnebenkosten.
Ihre Mitarbeiter
… können CO2 neutral mit guten Gewissen und in der Regel günstiger als mit dem bisherigen Verbrenner emobil zu Arbeit pendeln, haben finanziell mehr Spielraum und können mit ihrem Geld wichtigere Lebensziele erfüllen. Hausbesitzer fahren ihr eAuto aus eigenem Strom vom eigenen Dach und werden unabhängiger von Preisentwicklungen bei Strom, ÖL, Gas.
Die Automobilindustrie
… verkauft jetzt sofort deutlich mehr eAutos und kann so den Umbruch besser managen. Investitionskosten und Umschulungskosten können aus dem laufenden Abverkauf finanziert werden.
Alle
… leisten ihren Beitrag für eine nachhaltige Energie- und Verkehrswende, die Klima, Umwelt, Ressourcen und  Gesundheit schont. Unsere Kinder und Enkeln werden davon profitieren.

 


 

Ihre externe Stabsstelle für eMobilität

Darum sind wir eine eG

 

» Als eingetragene Genossenschaft sind wir dem Nutzen unserer Mitglieder verpflichtet. Nicht dem Gewinn der Eigentümer. Als Unternehmer können sie sich leicht an uns beteiligen. Ab 1.000€ sind Sie Mitglied der eG. Damit sind wir Ihr Tochterunternehmen und Ihre externe Stabsstelle für eMobilität.

» Sie sind sofort startfähig und brauchen kein eigenes Know-how aufzubauen. Wir besorgen die eAutos, die Versicherung, das Leasing, die Ergänzung zu Arbeitsverträgen, die Ladeboxen… Alles, was Sie brauchen.

» Sie arbeiten mit der eigenen Tochterfirma. Und wenn diese Geld verdient, bekommen Sie anteilig vom Gewinn oder der genossenschaftlichen Rückvergütung auch noch einiges zurück. Noch ein Win-Win extra.

 


 

Ihre nächsten Schritte

… in 5 einfachen Schritte zur mobilen Firma

 

1. Entscheidung vorbereiten – EntscheiderWorkshop in der Firma » Bestellen

2. Mitglied der „EMA eMobilität für alle eG“ werden. Mitglied sein » Beantragen

3. Ihre Mitarbeiter emobilisieren

4. Ihren Firmen-Fuhrpark emobilisieren

5. Ihre eigene Stromerzeugung optimieren

 

» Wir unterstützen Sie in jedem Schritt. Das meinen wir mit „Externe Stabsstelle“. So sind Sie sofort handlungsfähig. Deshalb sind wir ja eine eG. Nutzen Sie uns als Ihr Tochterunternehmen mit dem Know-how, den Spezialisten und dem Netzwerk, das es braucht.

 


 

Alles sicher

Keine Risiken auf dem Weg

 

Steuerrecht
Zum Schutz Ihrer Mitarbeiter und Ihres Unternehmens bekommen Sie auf Wunsch für unser EMA-Gehaltskonzept für kostenneutrale eAutos ein generelles Gutachten des Arbeitgeberverbandes des bwgv, ein individuelles Gutachten eines unabhängigen Fachanwalts für Steuerrecht und wenn Sie ganz auf Nummer sicher gehen wollen auch eine individuelle anwaltlich begleitete Anrufungsauskunft.
Arbeitsrecht
Natürlich bekommen Sie auch arbeitsrechtlich geprüfte Vereinbarungen, mit denen Sie die Überlassung von Fahrzeugen aus den Gehaltumwandlungen sicher regeln.